flowpilot Praxis-Beispiel: Online Liquiditätsplanung mit Cashflow Szenarien

By July 16, 2020 August 28th, 2020 flowpilot Liquiditätsplaner
Praxis-Tipp Liquiditätsplanung mit Szenarien

Flüssig bleiben: So retten wie die Lemonade AG!

Die finanziellen Perspektiven eines Unternehmens werden von vielen Faktoren beeinflusst. Und manche davon sind unvorhersehbar, wie die Corona-Krise anschaulich bewiesen hat. Umso wichtiger ist es für Unternehmen, die finanziellen Aussichten in unterschiedlichen Szenarien zu simulieren. Nur so lassen sich wertvolle Insights gewinnen, die schließlich zur Grundlage für wichtige Unternehmensentscheidungen werden. In flowpilot lassen sich Szenarien für den Cashflow jetzt sehr leicht einrichten. Unser Praxis-Beispiel zeigt das in wenigen Schritten.

Unser fiktives Unternehmen heißt Lemonade AG. Die Firma hat sich auf regionale Manufaktur-Limonaden spezialisiert und stellt die Sorten Energy, Limette und Orange her. Vertrieben wird die Limonade direkt über Verkaufsstände vor Schulen sowie an gastronomische Betriebe aller Art.

Grundlagen: So ist die Liquiditätsplanung aufgebaut

Die Lemonade AG hat mit flowpilot eine erste Liquiditätsplanung aufgebaut. Die Planung orientiert sich dabei an den grundlegenden Gruppen und Kategorien, wie sie auch aus der Buchhaltung bekannt sind.

Operativer Cashflow

  • Umsätze
  • Materialkosten
  • Personalkosten
  • Zinszahlungen

Investment Cashflow

  • Betriebsausstattung
  • Maschinen
  • etc.

Finanz Cashflow

  • Kredite und Finanzierungen
  • Tilgungen

In allen Kategorien wurden Ein- und Auszahlungen für die nächsten Monate geplant. Die Auswirkungen auf den Cashflow werden sofort im Cashflow-Chart sichtbar. Dieser Cashflow wird als so genanntes Basis-Szenario gespeichert.

Das Basis-Szenario: Liquiditätslücke in Sicht

Im Basis-Szenario wird die Geschäftsentwicklung nach den aktuellen Erwartungen geplant. Die Liquidität der Lemonade AG wird am Anfang von einem Gründungskredit gewährleistet. Der operative Cashflow ist in den ersten Monaten negativ. Erst mit der geplanten Einführung der Sorte „Energy“ im November wird der geplante Geldbestand wieder höher. Das Problem: Ende Oktober fällt der Geldbestand unter Null – eine echte Liquiditätslücke tut sich auf.

Szenarien: Was wäre wenn …

Szenarien können die ganze Bandbreite möglicher Geschäftsentscheidungen oder -erwartungen  bzw. deren Auswirkungen auf den Geldbestand simulieren. Auf die drohende Liquiditätslücke könnte die Lemonade AG also auf vielfältige Weise reagieren. In diesem Beispiel simuliert die Lemonade AG zwei Szenarien, die unterschiedliche Umsatzentwicklungen planen.

Szenario 1: Schulhof-Deal

Auf Basis der bisherigen Erfahrungen lieben Schülerinnen und Schüler vor allem die Sorte „Orange“. Im Szenario Schulhof-Deal wird deshalb der Umsatz für diese Sorte ab September höher eingeplant als im Basis-Szenario. Die Auswirkungen im Cashflow sind nicht besonders groß – aber entscheidend. In diesem Szenario fällt der Geldbestand nicht mehr unter Null. Die Zahlungsfähigkeit bliebe also gesichert.

Szenario 2: Die zweite Corona-Welle

Das zweite Szenario zielt auf den Umsatz der neuen Sorte „Energy“, die vor allem in Bars und Nachtclubs vertrieben werden soll. Sie soll bereits im Basis-Szenario den Operativen Cashflow entscheidend positiv beeinflussen. Doch wenn im Herbst wirklich eine weitere Corona-Welle käme, müsste man die Umsatzerwartungen deutlich reduzieren – nämlich von 40.000 auf 10.000 Euro. Jetzt zeigt sich: In diesem Falle tun sich für die Lemonade AG weitere Liquiditätslücken  auf. Der Cashflow müsste also im Fall der zweiten Corona-Welle durch weitere Maßnahmen gestützt werden.

Fazit: Mit Szenarien lässt sich die finanzielle Zukunft eines Unternehmens transparent planen. Durch die Kombination unterschiedlicher „Was-wäre-wenn“-Optionen lassen sich potenzielle Risiken frühzeitig erkennen und Unternehmensentscheidungen anhand realistischer Zahlen verproben.

Tutorial-Video: So legen Sie in flowpilot Cashflow-Szenarien an

Liquiditätsplanung mit Szenarien: Jetzt selbst ausprobieren

Liquiditätsplanung mit flowpilot
flowpilot.io Liquiditätsplan, Businessplan, Cashflow berechnung hat 4,78 von 5 Sternen 24 Bewertungen auf ProvenExpert.com