Category

Liquiditätsmanagement

Liquiditätsmanagement-Tools

Diese Werkzeuge sollten Sie kennen, wenn Ihnen professionelles Liquiditätsmanagement wichtig ist. Wussten Sie zum Beispiel schon, was der so genannte „Cash Conversion Cycle ist“ oder warum manche Unternehmen nicht Konkurs gehen, obwohl sie seit Jahren keinen Gewinn machen?


Das lesen Sie in diesem Artikel:

Der Cash Conversion Cycle
Die Ermittlung von Liquiditätsgraden
Der Forderungsspiegel mit Altersstruktur
Unterscheidung nach Cashflow-Arten

 

Liquiditätsmanagement: Profi-Tipps

Das lesen Sie in diesem Artikel:

Von der Liquiditätsplanung zum echten Liquiditätsmanagement
So können Sie den Cashflow Ihres Unternehmens verbessern

Ihre Liquiditätsplanung ist überlebenswichtig. Denn wenn Sie eine fundierte Aussage über die Entwicklung Ihres Cashflows treffen können, wissen Sie, ob Ihre Firma auch in Zukunft zahlungsfähig sein wird.

Wie sieht eine gute Liquiditätsplanung aus?

Am besten ist, sie betreiben die so genannte rollierende Liquiditätsplanung. Das bedeutet, dass sie die Entwicklung Ihres Cashflows fortlaufend in die Zukunft fortschreiben. Faustregel: Der Zeitraum für die rollierende Vorausplanung sollte ein Jahr betragen.

Continue Reading